Wieder auf der Suche nach einem gescheiten Connection Manager habe ich den mRemoteNG wiederentdeckt. Er wird endlich wieder weiterentwickelt:

https://mremoteng.org/

mRemoteNG supports the following protocols:

  • RDP (Remote Desktop/Terminal Server)
  • VNC (Virtual Network Computing)
  • ICA (Citrix Independent Computing Architecture)
  • SSH (Secure Shell)
  • Telnet (TELecommunication NETwork)
  • HTTP/HTTPS (Hypertext Transfer Protocol)
  • rlogin
  • Raw Socket Connections

 

Zur Anpassung der SSH Terminalfarben kann ich folgenden Link empfehlen:

https://github.com/AlexAkulov/putty-color-themes

Meine Konfiguration ist diese:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\SimonTatham\PuTTY\Sessions\Default%20Settings]
"Colour0"="222,222,222"
"Colour1"="255,94,125"
"Colour2"="0,0,0"
"Colour3"="0,0,0"
"Colour4"="187,187,187"
"Colour5"="0,255,0"
"Colour6"="0,0,0"
"Colour7"="85,85,85"
"Colour8"="255,85,85"
"Colour9"="255,85,85"
"Colour10"="85,255,85"
"Colour11"="85,255,85"
"Colour12"="255,255,85"
"Colour13"="255,255,85"
"Colour14"="85,85,255"
"Colour15"="85,85,255"
"Colour16"="255,85,255"
"Colour17"="255,85,255"
"Colour18"="85,255,255"
"Colour19"="85,255,255"
"Colour20"="187,187,187"
"Colour21"="255,255,255"

Add a comment

[Copyright liegt bei irgendwem, habe das nur mal wieder ausgegraben. Ist einfach nur genial]

Also man braucht...

einen, der die Glühbirne auswechselt und im off-topic postet, dass sie ausgewechselt wurde

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet, den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen

Add a comment

Sehr nette illustrierte Nasa Pics:

http://www.jpl.nasa.gov/visions-of-the-future/

 

Add a comment

Als AWS versuchte einen Standard zu setzen und dann Azure kam... dann GCE.... VmWare....diverse Public Cloud Anbieter

 

 

 

Add a comment

Bin beim Stöbern auf eine echt coole Page gestoßen:

http://hello.eboy.com/

 

Was mich als Kölner natürlich sofort geflashed hat ist folgendes:

Add a comment